Was ist wahre Liebe? 3 Dinge, die du vielleicht nicht über die größte Kraft der Welt weißt

Transform lives through a gift to the Karen Berg Scholarship Fund. DONATE NOW


Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Tools, um dich selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zum nächsten Level zu bringen. Von wöchentlich erscheinenden Artikeln und Videos bis hin zu Live-Streamings und Kursen und Veranstaltungen gibt es eine passende Mitgliedschaft für alle.

Mitgliedschaften anzeigen
Empfohlene Mitgliedschaft:
Onehouse Community
  • Zu den Vorteilen gehören:
  • Alle Klassen im Livestream
  • Alle in-Centre Klassen*
  • 10% Rabatt in unseren Bookstores*
  • Und vieles mehr...
  • Werde heute Mitglied
  • *An teilnehmenden Standorten.
Hauptmenü

Orientierungshilfe


Go even deeper into the wisdom of Kabbalah with personalized guidance and chart readings.
Kostenlose Beratung mit einem*r Lehrer*innen

Unsere engagierten Ausbilder sind hier, um dir auf deiner spirituellen Reise zu helfen.

Request Yours
Kabbalistische Astrologie-Kartenlesung

Learning about our soul through an astrological chart helps to give more meaning and greater understanding to the experiences we face, the people we know, the work we do, and the forks in the road.

Eine Horoskop-Lesung buchen
Personal Guidance – Kabbalah Centre Services

One-on-one personalized sessions with an instructor to delve deeply into an area that interests you or support where you need it most. Meetings span from relationships to tikkune to deep Zohar study, all customized especially for you.

Book a Guidance Session

Was ist wahre Liebe? 3 Dinge, die du vielleicht nicht über die größte Kraft der Welt weißt

Adapted from Monica and Michael Berg’s Spiritually Hungry podcast. Listen and subscribe here.
September 27, 2021
Gefällt mir 13 Teilen Kommentare 5

Wenn du jemanden fragst, ob er ein liebevoller Mensch ist, wird er wahrscheinlich mit Ja antworten. Woran liegt es dann, dass so viele von uns Schwierigkeiten haben, Liebe zu geben oder zu empfangen? Manche Menschen haben das Gefühl, dass sie aufgrund ihrer Erziehung nicht den richtigen Rahmen haben, um Liebe zu empfangen. Andere finden, dass das Risiko, verletzt zu werden, sie davon abhält, Liebe zu geben.

Die Weisheit der Kabbalah lehrt, dass das wichtigste spirituelle Prinzip darin besteht, seinen Nächsten wie sich selbst zu lieben. Aber wir haben viele falsche Vorstellungen über das Wesen der Liebe, die uns daran hindern, den Segen, den sie bringt, in vollem Umfang zu nutzen.

Hier sind 3 Wahrheiten über das Wesen der Liebe:

1) Wahre Liebe ist selbstlose Liebe. Wenn wir das Wort “Liebe” hören, denken wir oft nur an romantische Liebe, und das schränkt unser Verständnis davon ein, was wahre Liebe wirklich ist. In der romantischen Liebe geht es um Gegenseitigkeit, gegenseitige Unterstützung und Gleichberechtigung, und eine gesunde Beziehung erfordert, dass die Partner genauso viel geben wie sie empfangen. Wahre Liebe für alle Menschen geht sogar noch tiefer als das. Sie bedeutet, dass man sich zutiefst um den anderen kümmert und für ihn genauso viel Gutes will wie für sich selbst, und sie basiert niemals darauf, was man bekommt oder wie man sich fühlt.

Weil wir die Definition von Liebe mit der Art von romantischen Beziehungen verbinden, haben wir oft die falschen Erwartungen an die Liebe. Wir sind vielleicht nur bereit, einem Freund zu helfen, wenn er im Gegenzug etwas für uns tut. Wir hören vielleicht auf, freundlich zu jemandem zu sein, sobald er unhöflich zu uns ist. Wahre Liebe zu den Menschen in unserem Leben und sogar zu Fremden zu geben, bedeutet zu teilen, ohne eine Gegenleistung zu erwarten. Es ist die tiefste und schwierigste Form der Liebe, aber auch die lohnendste.

2) Liebe ist eine erlernbare Fähigkeit, die Übung erfordert. Obwohl wir alle die angeborene Fähigkeit zu lieben haben, ist es eine Fähigkeit wie jede andere, die verfeinert werden muss. Wenn wir akzeptieren, dass unsere Aufgabe in dieser Welt darin besteht, ein besserer Freund der Menschen zu werden, dann müssen wir uns fragen: Wie sehr praktiziere ich das wirklich?

Viele von uns sind “gute Menschen”, aber in wahrer Liebe zu wachsen, erfordert Anstrengung. Wir verbringen viel mehr Zeit damit, uns davor zu schützen, verletzt zu werden, als zu versuchen, Liebe zu geben und zu empfangen, was Verletzlichkeit erfordert. Wir wollen nicht noch einmal enttäuscht werden, also halten wir uns zurück. Oder wir wollen keinen Verlust erleiden, also werden wir defensiv.

Jeder einzelne Austausch, den wir haben, ist eine Gelegenheit, mehr zu lieben. Wenn jemand nach dem Weg fragt, wissen wir, dass es das Beste ist, ja zu sagen und zu helfen. Aber wir können nicht nur helfen, wir können uns auch dafür entscheiden, Liebe zu zeigen, während wir das tun, kommt sie von einem anderen Ort. Auf diese Weise sollen wir unser Leben wirklich leben.

3) Liebe ist der stärkste Weg, um Segen in dein Leben zu bringen. Wenn du dich aktiv dazu drängst, anderen gegenüber in Liebe zu handeln und zu denken, ohne eine Gegenleistung zu erwarten, wächst du geistig, und das öffnet dich für unglaublichen Segen. Indem du in die Liebe zu einem anderen Menschen investierst, erweiterst du dich selbst und ziehst auf eine tiefere Weise großes Licht und Geschenke in dein Leben. Wahre Liebe muss den Gedanken an unser Wachstum beinhalten.

Eines der großen Paradoxe des Lebens ist, dass unser Ego will, dass wir Erfüllung finden, indem wir nur an uns selbst denken, während der wahre Weg, unser Leben zu bereichern, darin besteht, anderen selbstlos Liebe zu geben. Unsere Erfüllung hängt direkt davon ab, wie viel Liebe wir geben. Das ist die richtige Art zu leben, wenn du erfüllt sein willst.

Es gibt nur sehr wenige Dinge, die wir tun können, um den Segen, den wir brauchen, in unser Leben zu ziehen, außer indem wir anderen Menschen Liebe entgegenbringen. Das ist die wichtigste Aufgabe, für die unsere Seelen in diese Welt gekommen sind.

Die Liebe ist eine der mächtigsten Kräfte im Universum und ein unglaubliches Werkzeug, um uns dauerhafte Erfüllung zu bringen. Es ist an der Zeit, unser Verständnis von Liebe neu zu gestalten. Strebe jeden Tag aktiv nach Liebe. Dränge dich selbst dazu, die Liebe zu allen Menschen in jedem Aspekt Ihres Lebens zu teilen. Übe dich darin, aus einer selbstlosen Haltung heraus zu teilen, und sei dir bewusst, dass deine Fähigkeit zu lieben und unendlich viel Segen in deinem Leben zu empfangen, ausgebaut wird.


Kommentare 5