Lesson 1: Listen to Me

Pay it Forward: Become a Supporter of the Work. Learn More


Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Tools, um dich selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zum nächsten Level zu bringen. Von wöchentlich erscheinenden Artikeln und Videos bis hin zu Live-Streamings und Kursen und Veranstaltungen gibt es eine passende Mitgliedschaft für alle.

Mitgliedschaften anzeigen
Empfohlene Mitgliedschaft:
Onehouse Community
  • Zu den Vorteilen gehören:
  • Alle Klassen im Livestream
  • Alle in-Centre Klassen*
  • 10% Rabatt in unseren Bookstores*
  • Und vieles mehr...
  • Werde heute Mitglied
  • *An teilnehmenden Standorten.
Hauptmenü

Orientierungshilfe


Kostenlose Beratung mit einem*r Lehrer*innen

Buche ein kostenloses Beratungsgespräch mit einem Lehrer*innen des Kabbala-Centers.

Unsere engagierten Lehrer*innen sind hier, um dir bei der Navigation deiner spirituellen Reise zu helfen, damit du dein Schicksal ergreifen und deine Ziele erreichen kannst.

Einen Termin mit einem*r Lehrer*in anfragen

Kabbalistische Astrologie-Kartenlesung

Die kabbalistische Astrologie hat unzähligen Seelen geholfen, tiefe Einblicke in ihren persönlichen, spirituellen Weg zu gewinnen.

Eine Geburtshoroskop-Lesung verbindet Sie mit Ihrem wahren Lebenszweck und hilft Ihnen dabei, durch die Höhen und Tiefen des Lebens zu navigieren, damit Sie die Zügel Ihres Schicksals ergreifen und Ihre Ziele erreichen können.

Und jetzt kannst du eine kabbalistische Astrologie-Lesung online machen lassen.

Eine Horoskop-Lesung buchen

Building Long Lasting Relationships With Your Children

Lesson 1: Listen to Me


Veröffentlicht: Dezember 3, 2013
Original aufgenommen: April 21, 2010

Like Share Comments

Höhepunkte der Lektion

  • The process is the purpose
  • Not being our child's friend
  • Three ways of relating with our children

1. Connection
2. Disconnection
3.Reconnecting, repair and replay

  • Understanding the role of a parent (giver) and child (reciever) as an imbalanced relationship
  • Listening
  • The connection between how children feel and behave
  • Having compassion for children's feelings: accepting their feelings
  • Not giving solutions to children
  • Denying how we deal with our child's feeling and undermining or providing solutions
  • Encouranging more cooperation
  • Not blaming, acusing, warning, name calling, threatening, commanding, lecturing, moralizing, comparing, being sarcastic or a prophet with children
  • We cannot make children behave better by making them feel worse
  • Punishment and revenge
  • Apologizing for our mistakes


Kursbeschreibung

Join Michal Berg for this two part class as she shares tools to help us related better with our children, so we can break the power struggle of 'do this, don't do that,' and create a more genuine, authentic bond with our children. When our children feel heard and loved, they will have the courage and security to explore their own best possibilities.


Über diesen Kurs

Join Michal Berg for this two part course as she shares tools to help us relate better with our children, so we can break the power struggle of 'do this, don't do that,' and create a more genuine, authentic bond with our children. When our children feel heard and loved, they will have the courage and security to explore their own best possibilities. 


Kursleiter*in


Comments