Astrologie Vorschau für den 1. - 7. August 2021

Transform lives through a gift to the Karen Berg Scholarship Fund. DONATE NOW


Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Tools, um dich selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zum nächsten Level zu bringen. Von wöchentlich erscheinenden Artikeln und Videos bis hin zu Live-Streamings und Kursen und Veranstaltungen gibt es eine passende Mitgliedschaft für alle.

Mitgliedschaften anzeigen
Empfohlene Mitgliedschaft:
Onehouse Community
  • Zu den Vorteilen gehören:
  • Alle Klassen im Livestream
  • Alle in-Centre Klassen*
  • 10% Rabatt in unseren Bookstores*
  • Und vieles mehr...
  • Werde heute Mitglied
  • *An teilnehmenden Standorten.
Hauptmenü

Orientierungshilfe


Go even deeper into the wisdom of Kabbalah with personalized guidance and chart readings.
Kostenlose Beratung mit einem*r Lehrer*innen

Unsere engagierten Ausbilder sind hier, um dir auf deiner spirituellen Reise zu helfen.

Request Yours
Kabbalistische Astrologie-Kartenlesung

Learning about our soul through an astrological chart helps to give more meaning and greater understanding to the experiences we face, the people we know, the work we do, and the forks in the road.

Eine Horoskop-Lesung buchen
Personal Guidance – Kabbalah Centre Services

One-on-one personalized sessions with an instructor to delve deeply into an area that interests you or support where you need it most. Meetings span from relationships to tikkune to deep Zohar study, all customized especially for you.

Book a Guidance Session

Astrologie Vorschau für den 1. - 7. August 2021

Miriam Ashkenazi
August 1, 2021
Gefällt mir 37 Teilen Kommentare 10

Als Menschen sehen wir die Dinge nicht immer so klar. Jeder von uns hat vorgefasste Vorstellungen und Ideen, die in unserem Bewusstsein oder Unterbewusstsein gespeichert sind und die die Linse bilden, durch die wir diese Welt "betrachten". Wie heißt es so schön: „Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen die Dinge so, wie wir sind.“

Der Abschnitt von dieser Woche ist Re'eh, was "sehen" bedeutet. Karen Berg erklärt: „Dadurch erhalten wir die Energie, unsere spirituelle Vision aufzubauen und aufrechtzuerhalten. Dies ist auch die Woche, in der Rav Berg geboren wurde, daher hat sie für uns alle in dieser globalen spirituellen Familie zusätzliche Kraft und Bedeutung.“ Mit den kosmischen Energien dieser Woche haben wir das Potenzial, unsere spirituelle Vision aufzubauen – das heißt unsere Fähigkeit, über Herausforderungen hinaus zu sehen. Wir haben die Möglichkeit, ehrlicher mit uns selbst zu sein und das zu ehren, was wir wirklich sehen.

Sonne und Merkur bilden zu Beginn der Woche eine große Vereinigung, die beide im Zeichen des Löwen stehen. Dies schafft eine starke Front, die uns alle unterstützen kann. Du beginnst vielleicht, dich stark, kraftvoll und authentisch zu fühlen und deine eigene besondere und einzigartige Fähigkeit zu schätzen, Licht in diese Welt zu bringen. Aber wie wir wissen, müssen wir bei widersprüchlichen kosmischen Energien härter arbeiten und uns den möglichen positiven kosmischen Einfluss verdienen.

Sowohl Merkur als auch die Sonne erleben diese Woche herausfordernde Aspekte, die natürlich einige Fragen aufwerfen. Wir können möglicherweise Zweifel an unseren Fähigkeiten und unserem eigenen Ausdruck des Lichts erleben. Zu Beginn der Woche erzeugt der Planet Saturn (im Wassermann) eine Opposition und könnte uns anweisen, uns auf alles zu konzentrieren, was wir NICHT sind. Wir fühlen uns vielleicht geneigt zu glauben, dass wir sind, was andere sagen, dass wir sind. Wir können uns zu sehr damit beschäftigen, was andere Leute über uns denken oder an unseren eigenen Fähigkeiten und der enormen Macht zweifeln, die unsere einzigartige Seele mit der Welt teilen muss. Dieser herausfordernde Aspekt kann unser wahres Glück und unsere Wertschätzung für uns selbst auf die Probe stellen.

Später in dieser Woche kommt Uranus aus einem anderen Blickwinkel und setzt die Herausforderung fort, unser Sehvermögen und unseren Glauben an die Fähigkeit, in der Welt etwas zu bewirken, herauszufordern. Akzeptiere mit offenem Herzen und offenem Geist all die Unterschiede, in denen wir uns von anderen unterscheiden. Bei all diesen Herausforderungen gibt es für den größten Teil der Woche einen hoffnungsvolleren Aspekt zwischen Venus in Jungfrau und Uranus im Stier. Diese Energie kommt rechtzeitig, um uns daran zu erinnern, dass unser wahrer Wert in dem, was wir hier sind um zu teilen und anderen zu geben, auf die Probe gestellt wird.

Das größte Geschenk dieser Woche (und das kraftvollste spirituelle Geheimnis) wird es sein, uns selbst in eine Position des Dienens zu versetzen und zu erkennen, was andere um uns herum brauchen. Es gibt eine große Möglichkeit, unsere spirituelle Vision zu erlangen und zu erhalten, wenn wir mehr Gelegenheiten finden, unsere teilende Natur zu aktivieren.


Kommentare 10