Segen von negativen Hüllen extrahieren

Wir feiern unseren 100sten Geburtstag in 2022! Hilf uns, die Weisheit der Kabbalah auch für weitere 100 Jahre zu teilen! Spende jetzt


Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Tools, um dich selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zum nächsten Level zu bringen. Von wöchentlich erscheinenden Artikeln und Videos bis hin zu Live-Streamings und Kursen und Veranstaltungen gibt es eine passende Mitgliedschaft für alle.

Mitgliedschaften anzeigen
Empfohlene Mitgliedschaft:
Onehouse Community
  • Zu den Vorteilen gehören:
  • Alle Klassen im Livestream
  • Alle in-Centre Klassen*
  • 10% Rabatt in unseren Bookstores*
  • Und vieles mehr...
  • Werde heute Mitglied
  • *An teilnehmenden Standorten.
Hauptmenü

Orientierungshilfe


Tauche noch tiefer in die Weisheit der Kabbalah ein. Lasse dich persönlich beraten und ein persönliches Horoskop erstellen.
Kostenlose Beratung mit einem*r Lehrer*innen

Unsere engagierten Ausbilder sind hier, um dir auf deiner spirituellen Reise zu helfen.

Request Yours
Kabbalistische Astrologie-Kartenlesung

Das astrologische Horoskop hilft uns, unsere Seele kennenzulernen und den Erfahrungen, die wir machen, den Menschen, die wir kennen, der Arbeit, die wir tun, und den Abzweigungen in unserem Leben, die wir nehmen, mehr Bedeutung und ein besseres Verständnis zu verleihen.

Eine Horoskop-Lesung buchen
Persönliche Beratung - Kabbalah Centre Dienstleistungen

Persönliche Einzelgespräche mit einem Lehrer, um einen Bereich zu vertiefen, der dich interessiert, oder um dich dort zu unterstützen, wo du es am meisten brauchst. Die Sitzungen reichen von Beziehungen über Tikkune bis hin zu tiefem Zohar-Studium, alles speziell auf dich persönlich zugeschnitten.

Beratungsgespräch buchen

Segen von negativen Hüllen extrahieren

Michael Berg
Oktober 4, 2021
Gefällt mir 22 Teilen Kommentare 1

Der Monat von Cheshvan, oder Skorpion, ist allgemein als sehr herausfordernd bekannt; wie auch immer, es ist auch ein Monat, in dem enorme Segen zur Verfügung stehen, wenn wir fähig sind ein bestimmtes Bewusstsein beizubehalten. Kabbalisten lehren, dass jeder Segen, der in unser Leben kommt, in einer sogenannten klipa, oder Hülle, der Dunkelheit und Negativität kommt. Und das Bewusstsein, das wir im Monat des Skorpions beibehalten wollen – und eigentlich immer – ist, das die externe Hülle, die normalerweise als das genaue Gegenteil des Segens, der innerhalb ist, erscheint.

"Jeder Segen, der in unser Leben kommt, kommt in einer soganannten klipa, oder Hülle, der Dunkelheit."

Moses, zum Beispiel, war ein großartiger Führer, ein spiritueller Riese, und wenn wir ihn uns in useren Gedanken vorstellen, denke ich, dass die meisten von uns einen heiligen, frommen, bescheidenen Mann sehen. Aber die Kabbalisten lehren, dass das nicht der Fall war, denn die Hülle, die die Großartigkeit der Seele von Moses umgeben hat, war nicht wie der Segen der Seele, die Moses war; es war eigentlich das Gegenteil. Die physische Hülle um die Seele von Moses kontrastierte mit dem, wer er wirklich war. Und das trifft auf alle unsere Segen zu. Jeder Segen, der zu uns kommt, speziell die größeren, werden immer in einer Hülle kommen, die sehr ungleich dem Segen ist, der innerhalb ist.

"Große Segen können und werden zu uns kommen."

In diesem Monat von Cheshvan können und werden große Segen zu uns kommen. Aber wir müssen uns bewusst sein, dass sie oft in einer Hülle der Negativität kommen werden, die anfänglich genau das Gegenteil zu sein scheinen, von dem, was wir wollen. Wenn das passiert, haben wir eine Wahl: wir bleiben stecken und fokussieren uns auf die Hülle, oder wir wissen, dass das, was wir uns ansehen, nur das externe ist? Verstehen wir wahrhaft, dass es einen größeren Segen, ein größeres Licht gibt, in dieser Situation, bei dieser Person, oder Realität, die anfänglich als negativ erscheint? Wie wir es sehen ist sehr wichtig, weil wenn wir beim Externen alleine stecken bleiben, sehen wir nicht weiter und der Segen kann nicht zu uns kommen.

Deswegen, wenn Situationen, Gelegenheiten und Leute, die dunkel oder negativ zu sein scheinen, zu uns kommen im Monat des Skorpions, müssen wir uns daran erinnern, dass innerhalb ein Segen und Licht ist. Und durch dieses Bewusstsein, dass ein Segen innerhalb von dem, was wir zuerst als negativ sehen, exisitiert, und wir dann jenseits dieser Hülle stoßen, dann können wir die Segen extrahieren und das großartige Licht darin enthüllen, speziell im Monat des Skorpions.


Kommentare 1