Die Freiheit zu wählen

Transform lives through a gift to the Karen Berg Scholarship Fund. DONATE NOW


Hauptmenü

Veranstaltungen & Kurse


Hauptmenü

Mitgliedschaft


Mitglied werden

Finde mehr Weisheit und Tools, um dich selbst, dein Leben und die Menschen um dich herum zum nächsten Level zu bringen. Von wöchentlich erscheinenden Artikeln und Videos bis hin zu Live-Streamings und Kursen und Veranstaltungen gibt es eine passende Mitgliedschaft für alle.

Mitgliedschaften anzeigen
Empfohlene Mitgliedschaft:
Onehouse Community
  • Zu den Vorteilen gehören:
  • Alle Klassen im Livestream
  • Alle in-Centre Klassen*
  • 10% Rabatt in unseren Bookstores*
  • Und vieles mehr...
  • Werde heute Mitglied
  • *An teilnehmenden Standorten.
Hauptmenü

Orientierungshilfe


Go even deeper into the wisdom of Kabbalah with personalized guidance and chart readings.
Kostenlose Beratung mit einem*r Lehrer*innen

Unsere engagierten Ausbilder sind hier, um dir auf deiner spirituellen Reise zu helfen.

Request Yours
Kabbalistische Astrologie-Kartenlesung

Learning about our soul through an astrological chart helps to give more meaning and greater understanding to the experiences we face, the people we know, the work we do, and the forks in the road.

Eine Horoskop-Lesung buchen
Personal Guidance – Kabbalah Centre Services

One-on-one personalized sessions with an instructor to delve deeply into an area that interests you or support where you need it most. Meetings span from relationships to tikkune to deep Zohar study, all customized especially for you.

Book a Guidance Session

Die Freiheit zu wählen

Esther Barnea
November 13, 2020
Gefällt mir 2 Teilen Kommentare

Wenn man an den Schützen denkt, stellt man sich ein großes, prächtiges Pferd vor – wild, stark und es läuft schnell auf einem offenen Feld, mit dem Wind, der in der Mähne weht. Wie er durch Felder und über Berge und Flüsse läuft, ist er so frei, wie er nur frei sein kann und schafft es jeder Person zu entkommen, die ihn zu fangen versucht. Er hält nur an, wenn er will und reitet wieder weiter, immer auf der Suche neue Orte zu erkunden und neue Abenteuer zu erleben.

Stellen wir uns vor, wir sind dieses Pferd: wir fühlen uns frei, laufen unseren Träumen nach, um mehr zu lernen und zu erkunden. Wir wissen genau, wer wir sind und zu was wir fähig sind und dass niemand uns stoppen und in einen Käfig stecken kann. Das ist die Energie des Schützen, gesteuert vom Planeten Jupiter und bekannt als ‚der Glückliche‘.

Die Wunder der Maccabäer sind in diesem Monat geschehen. Eine kleine Gruppe, ohne militärischer Erfahrung, hat gegen eine große, professionelle und gut ausgestattete Armee gewonnen. Und ja, genau diese Energie brauchen wir! Mit Mars, der direkt steht und immer noch im Zeichen des Widder, sind wir bereit vorwärts zu schiessen.

Es ist so, als wenn dieses Pferd für eine lange Zeit angebunden gewesen wäre. Eingeschränkt hat es Regeln befolgt, die es nicht mochte. Und jetzt kann es im offenen Feld laufen, wo es genau weiß, wo es hin will, und dass es die Kraft hat, dorthinzukommen.

Mars bewegt sich vorwärts und lässt alles frei, was festgesteckt ist. Er bereitet uns auf die große Verbindung zwischen Jupiter und Saturn auf null Grad im Zeichen des Wassermanns am 21. Dezember vor. Die Energie des Wassermanns ist eine fortgeschrittene Energie, die viele Tore für uns öffnet und bringt uns näher zum ‚keine Zeit, Raum und Bewegung‘ Gefühl. Die Menschheit braucht diese Art von ‚Geist über die Materie‘.

Die Sonne und der Mond stehen im Skorpion Sextil (harmonischer Aspekt) mit Jupiter, Saturn und Pluto im Steinbock. Beide Zeichen, Skorpion und Steinbock, sind Zeichen der Stärke und Verpflichtung. Sie sind zielstrebig, angetrieben von Macht, erfolgreich und manifestieren was sie wollen. Wenn diese Zeichen im Sextil stehen und ihre positiven Merkmale benützen, gibt uns das Kraft, uns vorwärts zu bewegen und endlich ein paar unserer Ziele zu manifestieren.

Nach einer langen Periode der Reflektion können wir Entscheidungen treffen, die uns vorwärts bewegen, nicht nur kurzzeitig, sondern auf eine Art, um zu unserer nächsten Ebene kommen. Benütze diese Zeit weise, fordere dich heraus dich zu verbessern, und begieb‘ dich nicht mit weniger zufrieden. Es ist die Zeit, die Dinge zu tun, die du liebst und genießt.

Dieselben Planeten stehen mit Venus im Waage Rechteck (eine unharmonische Beziehung) – Pluto, Jupiter und Saturn – was frustrierend sein kann, weil das Pferd schnell reitet. Es will sein Ziel erreichen, aber nicht unbedingt den Menschen um ihn herum Aufmerksamkeit geben. Erinnere dich, andere zu involvieren. Lass diejenigen los, die dir nicht helfen zu wachsen und stärke die Beziehungen mit den Menschen, um die dich kümmerst. Verschwende deine Energie nicht an dieselben alten Sachen, die dich nirgendwo hinbringen.

Der Wind ändert sich. Im vergangenen Jahr mussten wir erwachsen werden. Der Schöpfer hat uns keine Wahl gelassen. Wir sind jetzt andere Menschen. Einige von uns haben große Veränderungen durchgemacht, während andere mittlere durchgemacht haben, aber wir alle haben uns irgendwie verändert. Wir sind nicht dieselben Leute, die äußeren Druck angenommen haben und was zu Ängsten führte. Jetzt sind wir bereit unsere eigenen Entscheidungen zu treffen und wissen, dass wir dir Kraft haben vorwärts zu gehen.

Schützen sind optimistisch und lieben es, das Leben als ein Spiel zu sehen, mit Herausforderungen, die Spaß machen sie zu bewältigen. Die Energie dieses Monats wird uns helfen die Sichtweise unseres Lebens zu ändern. Wir werden uns nicht mehr damit zufrieden geben, gesagt zu bekommen, wie wir leben sollen; jetzt können wir uns aussuchen, wie wir leben. Vergiß‘ nicht, was auch immer auf uns zukommt, hat die Tendenz sich aufzulösen.

Ich wünsche euch ein Monat voller Wunder und Wachstum.

 


Kommentare